***   19.11.2019 Wahlen zum Jugendgemeinderat  ***     
     ***   20.11.2019 Wahlen zum Jugendgemeinderat  ***     
     ***   20.11.2019 Essen in Gemeinschaft  ***     
     ***   21.11.2019 Wahlen zum Jugendgemeinderat  ***     
     ***   21.11.2019 Singkreis Arlau  ***     
     ***   21.11.2019 Probe des Kirchenchores  ***     
     ***   22.11.2019 Wahlen zum Jugendgemeinderat  ***     
     ***   23.11.2019 Wahlen zum Jugendgemeinderat  ***     
     ***   24.11.2019 Wahlen zum Jugendgemeinderat  ***     
Link verschicken   Drucken
 

Bürgerbeteiligung beim Amtsentwicklungsplan

28.11.2019 um 18:30 Uhr

Am 28. November sind alle Bürger zur Mitarbeit aufgerufen

Um seine 13 amtsangehörigen Gemeinden zukunftsfähig aufzustellen und sich zu einer lebenswerten Region für Jung und Alt weiterzuentwickeln, möchte das Amt Viöl für die nächsten zehn bis 15 Jahre einen Handlungsleitfaden definieren.

Erste Informationen zum Amtsentwicklungsplan gibt es im Rahmen einer Auftaktveranstaltung: Das erste öffentliche Bürgerforum findet am Donnerstag, 28. November, 18.30 bis 21 Uhr, im Kirchspielskrug Gallehus am Markt 3 in Viöl statt.
Daran teilnehmen dürfen interessierte Bürger aus sämtlichen Gemeinden, namentlich aus Ahrenviöl, Ahrenviölfeld, Behrendorf, Bondelum, Haselund, Immenstedt, Löwenstedt, Norstedt, Oster-Ohrstedt, Schwesing, Sollwitt, Viöl und Wester-Ohrstedt – inklusive aller dazugehörigen Ortsteile.

Stärken und Schwächen diskutieren

Da das Entwicklungskonzept mit Unterstützung des Hamburger Büros „inspektour“ erarbeitet werden soll, werden Vertreter des Unternehmens vor Ort sein. Sie haben an einer ersten Bereisung und Begutachtung aller Dörfer teilgenommen und werden an diesem Abend erste Zwischenergebnisse der Bestandsanalyse präsentieren und damit die wichtigsten Stärken und Schwächen je Gemeinde zur Sprache bringen. Diese sollen anschließend diskutiert werden.

Jeder Teilnehmer kann sich zu Wort melden, persönliche Erfahrungen mitteilen und die Stärken und Schwächen ergänzen oder bewerten, damit ein vollumfängliches Bild entstehen kann. Im Anschluss ist geplant, in verschiedenen Arbeitsgruppen Bedarfe, Ziele und Potenziale zu möglichen Schwerpunktthemen zu sammeln. Weitere Veranstaltungen werden zu späteren Zeitpunkten folgen.

 

 

Datei zur Veranstaltung

 
 

Veranstaltungsort

Kirchspielkrug Gallehus

Markt 3
25884 Viöl

Telefon (04843) 1302

 

Veranstalter

Amtsverwaltung Viöl

Westerende 41
25884 Viöl

Telefon (04843) 20900

E-Mail E-Mail:
www.amt-vioel.de/

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]